Karte nicht verfügbar

« Alle Veranstaltungen

Wann?
21/10/2020
19:30 - 21:30

Wo?
Kiezhaus Agnes Reinhold, Afrikanische Staße 74, 13351 Berlin


Die Stadtteilorganisierung „Hände weg vom Wedding!“ organisiert den regelmäßigen offenen Solidaritätstreff für und von Kolleg*innen in der Sozialen Arbeit:

Im monatlichen Solidaritätstreff tauschen wir uns als Kolleg*innen aus. Wir begreifen unsere Arbeitsverhältnisse selbstverständlich als politisch und werfen die notwendigen Fragen auf: Wie können wir den neoliberalen Härten gegenüber uns und unserer Arbeit eine Solidarität als Arbeiter*innen entgegensetzen?
Gemeinsam stärken wir uns, um den ökonomischen Zumutungen kollektiv entgegentreten zu können und aus der Vereinzelung als Lohnarbeitende herauszukommen. Dabei greifen wir die Fragen nach betrieblicher Mitbestimmung, (gewerkschaftlicher) Organisierung, Sozialer Arbeit mit sozialistischen Perspektiven und vieles mehr auf.

Wir laden für Oktober zum Treff, um gemeinsam politische wie betriebliche Erfahrungen zu teilen und diese in den kommenden Monaten zu einer bestärkenden Handreichung für uns als solidarische Kolleg*innen wie Interessierte auszuarbeiten.

Fortgesetzter Debattenschwerpunkt im Oktober:
Chancen und Grenzen von betrieblicher Mitbestimmung in der Sozialen Arbeit

+ EXPORTIERE iCAL

Wann?
21/10/2020
19:30 - 21:30

Wo?
Kiezhaus Agnes Reinhold, Afrikanische Staße 74, 13351 Berlin

« Alle Veranstaltungen